Lena`s Story


 

Hallo ich bin Lena...

Jeden Tag fasziniert mich

die unendliche Vielfalt meines Berufes wieder neu,

denn kein Tag ist wie der andere.

Ich liebe es, mit den Jahreszeiten und in der Natur zu arbeiten

 

Es ist mir wichtig,

Traditionen zu bewahren und moderne Technik gezielt einzusetzen,

sowie für Pflanzen und Tiere die Verantwortung zu übernehmen,

da sie mir am Herzen liegen.

 

Ich bin Landwirtin aus Leidenschaft geworden.

 

Zurzeit besuche ich

die zweijährige landwirtschaftliche Fachschule für Agrarwirtschaft in Herford.

Im nächsten Jahr möchte ich in unseren landwirtschaftlichen Betrieb einsteigen und hineinwachsen,

damit es auch in Zukunft in unserer Region Höfe gibt.

 

Mein Lebensmotto lautet...

"Wir machen Landwirtschaft von (A)pfel bis (Z)iege"

&

"Wir sind die Vielfalt von morgen"

... und steht nicht allein für die Vielseitigkeit meines Berufes,

denn hinter jedem einzelnen Buchstaben des Alphabetes versteckt sich nicht nur ein Begriff,

sondern viele landwirtschaftliche Betriebszweige, Arbeitsbereiche und Erzeugnisse.

 

Das war nicht nur früher und heute so,

sondern es wäre schön, wenn es auch in Zukunft so bleibt.

 

Wenn ich mich in der Schule umgucke,

dann verbindet uns alle nicht nur die Liebe zur Landwirtschaft,

sondern auch kreative Ideen für neue Betriebszweige,

denn wir möchten den Verbrauchern auch zukünftig ein Angebot

in der Region anbieten und sichern.

 

Vertrauen in uns,

unsere Liebe zur Arbeit  und unsere Erzeugnisse,

das wünschen wir uns.

 

Mit und meinen Freunden ist es wichtig,

dass wir durch Transparenz Vertrauen schaffen.

 

Mein Motto bedeutet daher auch,

dieses in eine realistischen Transparenz in allen Bereichen

nach außen zu zeigen und zu erklären, aber auch

Verantwortung zu übernehmen.

 

Egal, wer etwas wissen möchte,

ich nehme mir gerne Zeit für alle Fragen.

Nicht mal schnell zwischendurch,

sondern ganz bewusst Dinge beim Namen nennen oder beschreiben, 

für Groß und Klein nachvollziehbar

.

Neben mir in der Wiese, unter dem Baum, ist immer ein Platz frei.

Es ist mir unendlich wichtig, Vertrauen bei meinen Mitmenschen zu schaffen:

Vertrauen zu mir als Landwirtin, zu meinem Handeln und

zu meinen Erzeugnissen.

 

Ich bin Landwirtin mit Leib und Seele...

... und möchte der Landwirtschaft ein Gesicht geben.

 

Bis bald...

Eure Lena